Ihr Anwalt für AUSLÄNDERRECHT

Sie brauchen jemanden, der sich engagiert für Ihre Rechte einsetzt? – Ich vertrete und berate Sie fachkundig in allen migrationsrechtlichen Angelegenheiten. Am besten lassen Sie sich schon im Vorfeld beraten, um Ihre Rechte und Pflichten zu kennen und spätere Probleme zu verhindern. Gemeinsam begegnen wir Gerichten und Behörden mit Durchsetzungskraft und Verhandlungsgeschick.

Im Folgenden möchten wir Ihnen eine grobe Übersicht über das deutsche Asyl-, Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht in seinem aktuellen Zustand vermitteln.

Das deutsche Migrationsrecht unterscheidet zwischen dem allgemeinen Ausländerrecht und dem Flüchtlingsrecht. Letzteres sieht im Asylgesetz (AsylG) besondere Regelungen ausschließlich für verfolgte Personen bzw. Kriegsflüchtlinge vor, während das zentrale Regelwerk des Ausländerrechts, das Aufenthaltsgesetz (AufenthG), unter Berücksichtigung der Aufnahme- und Integrationsfähigkeit sowie der wirtschaftlichen und arbeitsmarktpolitischen Interessen der Bundesrepublik Deutschland ermöglicht und gestaltet.

Es regelt hierzu die Einreise, den Aufenthalt, die Erwerbstätigkeit, die Integration und die Beendigung des Aufenthalts von Ausländern.

Einen Termin mit dem Anwalt für Ausländerrecht vereinbaren.